Frei von … ja von was eigentlich? – Gedankenbuch

Vor einigen Monaten habe ich noch behauptet, dass ich Greta so wenig wie möglich erziehen will. Ich will sie nicht erziehen oder Formen. Ich will sie nicht anders machen, als sie ist. Sie soll sein, wer sie ist und sich so von außen angenommen fühlen, damit sie nie mit sich ins hadern kommt. Eigentlich soll […]

Weiterlesen

Tschüß Angst! 7 Tipps für einen entspannten Arztbesuch

Seit der Eingewöhnung sind wir gefühlt dauerkrank. #werkennts ?! 😣 Ich wurde auf eine Story bei Instagram hin von euch gefragt, wie wir es geschafft haben, dass Greta bei den Arztbesuchen mittlerweile mehr kooperiert und nicht mehr so gestresst ist, dass sie sich allem versucht zu entziehen. Lagen vor einigen Monaten noch absolute Horror mit […]

Weiterlesen

Mein Schneckenhaus

Schon vor einiger Zeit sprach ich mit einer Kollegin, heute mit einer Freundin darüber: Was für ein Glück wir haben, in einer vernetzten Gesellschaft zu leben. Und in meinem Empfinden ist es auch eine große Chance und Zugabe unserer Zeit, dass wir hier äußeren und gesellschaftliche Umstände vorfinden, die uns vieles überhaupt erst erlauben: Wir […]

Weiterlesen

Zeig mir den Weg – AP Blogger und die Verantwortung

…zwischen Dogmen, Selbstdarstellung und Beratung In Ergänzung zu meinem Instagram Post, wie ich meinen Mitmenschen begegnen will (klick), möchte ich mir heute etwas von der Seele schreiben, das mich nun über längere Zeit beschäftigt. Nach dem sich nun ein weiteres Profil von Instagram verabschiedet hat, ist es mir besonders dringlich. Sonst hätte ich es vielleicht […]

Weiterlesen

8 Tipps zur Begleitung der Eingewöhnung

Feste Wurzeln und große, starke Flügel – das wollen wir unserer Tochter mit ins Leben geben. Die Betreuung von anderen Personen zeigte uns das erste Mal, wie sicher gebunden und stark unser Kind ist. Die Eingewöhnung ist für uns erfolgreich abgeschlossen und neben den Tipps, wie ihr euch auf die Eingewöhnung vorbereiten könnt (hier), möchte […]

Weiterlesen

Bewusstwerden … eine Geschichte aus dem Wartezimmer

B E W U S S T W E R D E N Greta ist aktuell sehr krank. Daher waren wir heute beim Kinderarzt und dort hatte ich einen Moment, den ich mit euch teilen möchte und der mir etwas ganz entscheidendes in diesem Mama- bzw. Elternsein klar gemacht hat. Auf Instagram kam mein kleiner […]

Weiterlesen

Unsere Vorbereitungstipps für die Eingewöhnung 

Die Eingewöhnung begann für mich bereits vor dem eigentlichen Termin in der Kita. Wir haben uns als Familie darauf vorbereitet und heute möchte ich euch zusammenfassen, wie wir das getan haben. Vielleicht sind für den ein oder anderen Ideen und Tipps dabei, die bei eurer Eingewöhnung hilfreich sein können. (Ich kann nur jedem empfehlen, sein […]

Weiterlesen

Unsere Eingewöhnung Teil 2: Tränen und Glück

Heute möchte ich euch weiter berichten, wie unsere Eingewöhnung gelaufen ist. Den ersten Teil findet ihr hier (klick). Ich möchte euch auch gar nicht weiter auf die Folter spannen: Zwischen Herzrasen und Glück: Die erste Trennung Nach der kurzen Eingewöhnungsauszeit warfen wir uns also wieder ins Getümmel. Die Situation in der Gruppe war mittlerweile entspannter, […]

Weiterlesen

Unsere Eingewöhnung – Wenn das Kind ein Privatleben hat

Hallo ihr Lieben – ich bin zurück. Zurück auf meinen sozialen Kanälen und hier auf dem Blog. Die vergangenen Wochen haben meine ganze Aufmerksamkeit gefordert, denn die Eingewöhnung in die Kindertagesstätte stand an. (Dies war nur ein Faktor für den Digital Detox) Unsere Tochter ist nun ein Krippenkind und hat einen großen Meilenstein in ihrer […]

Weiterlesen

Was Attachment Parenting für mich bedeutet 

Durch das Netz geistert ein Artikel, zu dem ich mich jetzt durch fix vom Sofa aus äußern möchte. Es ist ein Artikel, der eine große Reichweite hat und eine Kernaussage: Attachment Paterenting (AP) führe unweigerlich zum Burn-Out, zu völliger Erschöpfung und -um auf den Zug von Bueb und Winterhof aufzuspringen- brächte kleine Tyrannen hervor. Diesem […]

Weiterlesen