Bitte nicht Hinsetzen! – Interview Kinderphysiotherapeutin

Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich Maike auf Instagram kennen und schätzen gelernt. Sie ist liebevolle Mama und Kinderphysiotherapeutin aus Leidenschaft. In vielen Gesprächen haben wir uns darauf geeinigt, dass sie mir für euch ein paar Fragen beantwortet. Auf ihrem fachlichen Profil findet ihr viele wertvolle Tipps und Hintergrundwissen rund um das Thema […]

Weiterlesen

Weihnachtspause und Dankbarkeit

…Also dieses #Instagram war am Anfang nur ne App, um meinen Blog etwas unter die Leute zu bringen. Irgendwann entstand ein Austausch. Mal mehr, mal weniger reg. Mal mehr, mal weniger intensiv. Mal konnte ich mehr daraus ziehen, als zu geben. Mal mehr geben, als zu ziehen. Irgendwann formten sich hinter einzelnen Namen und Accounts […]

Weiterlesen

Mein Schneckenhaus

Schon vor einiger Zeit sprach ich mit einer Kollegin, heute mit einer Freundin darüber: Was für ein Glück wir haben, in einer vernetzten Gesellschaft zu leben. Und in meinem Empfinden ist es auch eine große Chance und Zugabe unserer Zeit, dass wir hier äußeren und gesellschaftliche Umstände vorfinden, die uns vieles überhaupt erst erlauben: Wir […]

Weiterlesen

Zeig mir den Weg – AP Blogger und die Verantwortung

…zwischen Dogmen, Selbstdarstellung und Beratung In Ergänzung zu meinem Instagram Post, wie ich meinen Mitmenschen begegnen will (klick), möchte ich mir heute etwas von der Seele schreiben, das mich nun über längere Zeit beschäftigt. Nach dem sich nun ein weiteres Profil von Instagram verabschiedet hat, ist es mir besonders dringlich. Sonst hätte ich es vielleicht […]

Weiterlesen

Selbstliebe?! Von Körpergefühl & Selbstzweifel Part 2

Hier folgt nun die Fortsetzung von Selbstliebe?! Von Körpergefühl & Selbstzweifel. Die Reaktionen darauf haben mich überwältigt und mich berührt. Ich danke euch für euer Feedback und bin auf weiteres gespannt! Gruftizeit und Autoaggression (Fortsetzung) Ich fühlte mich auf der einen Seite in meiner neuen Welt angenommen, zeitgleich hasste ich meinen Körper und mein Dasein immer […]

Weiterlesen

Selbstliebe?! Von Körpergefühl & Selbstzweifel PART 1

Liebe dich selbst! Akzeptiere dich so wie du bist! Mit all deinen kleinen Fehlern. Pfeif auf das Schönheitsideal. Sei selbstbewusst. ABER bitte entspreche auch den Erwartungen und versuche es wenigstens. Immer wieder wird auf verschiedenen Plattformen zur Selbstliebe und -akzeptanz aufgerufen. Vor allem unter Frauen. Es ist scheinbar ein Frauenphänomen, sich selbst abzulehnen oder mit Mitte 20 […]

Weiterlesen

Neustart

Hallo ihr Lieben,

ich war länger schon nicht mehr mit meinem alten Blogdesign bei Blogger zufrieden. Mich störte, dass es keine „richtige“ Domain gab und irgendwie war alles nicht so, wie ich es mir beim Start vor anderthalb Jahren vorgestellt hatte. Das was ich jedoch schon seit dem professionellen Blogdesign wollte,

Weiterlesen

Gedanken zum Bloggen – Geht es hier weiter?

Im Moment fehlen mir leider oft Zeit und Ideen zum Bloggen. Manchmal, wenn mich die Muse überfällt, schläft Greta gerade, wir sind allein oder sie hat wieder einen ihrer ganz anhänglichen Mamatage. In den letzten Wochen habe ich auf Instagram, Facebook und bei Blogger beobachtet, dass viele neue Blogs aus dem Boden sprießen: Von bereits […]

Weiterlesen

Ein Rückblick zum neuen Jahr…und Wünsche für unsere Tochter

Schon zehn Tage ist dieses neue Jahr alt. Zehn Tage, die uns unserem größten Abenteuer näher gebracht haben. Zehn Tage, die uns weiter Fluss aufwärts getragen haben. Bisher war es ruhig, weder Sturm noch Ebbe haben uns behindert. Wir konnten durchatmen und die Augen schließen, uns besinnen und erkennen.Erkennen, dass ich mich in den letzten […]

Weiterlesen

Huch, was soll das denn hier?

Hallo liebe Internetwelt!  Liebe BloggerInnen!  Liebe Leseratten!  Liebe Mamis und solche, die es werden wollen! Liebe Ich-kann-wieder-nicht-schlafen-und-lese-irgendwas-im-Netz-Menschen!   Erlaubt mir, mich kurz vorzustellen: Mein Name ist Antonia und ich bin 26 Jahre jung. Ich bin verheiratet, lebe in Mitteldeutschland und fühle mich hier sehr wohl. Normalerweise arbeite ich als Sozialpädagogin in einer Mutter-Kind-Einrichtung und bin […]

Weiterlesen