Rezept: Schwiegermamas Schokokuchen

Happy Birthday, my Love! ❤

Mein Mann liebt diesen Kuchen – mir persönlich ist er zu schokoladig. Aber er hat Geburtstag und ihr habt um das Rezept gebeten, also kriegt ihr es! Keine Sorge, das hier wird kein Foodblog, aber wie bei den Plätzchenrezepten, gebe ich natürlich gern die Rezepte auf Nachfrage an euch weiter! 🙂 Und jetzt ran an die Schüsseln! Das tolle an diesem Kuchen ist, dass er wirklich schnell geht und das auch mit Baby möglich ist. Und Greta ist sonst wirklich absolut kein Freund davon, wenn ich koche oder backe! Ist ja auch (aktuell) zu langweilig. Hier das Rezept:

Ihr braucht:

  • einen Tortenboden (ich habe einen Wiener Boden genommen, da es mit Greta aktuell noch etwas kompliziert (Codewort für unmöglich) ist, länger zu kochen oder zu backen). Ansonsten backt einfach einen in einer normalen runden Springform.
  • 150gr Puderzucker
  • 30gr Kakao
  • 1 Ei
  • 75gr Palmin (Kokosfett)

Dann geht´s los:

Schokoguss-Boden-Verhältnis
  • Puderzucker, Kakao und das Ei in einer Rührschüssel vermengen
  • Palmin verflüssigen und handwarm, langsam unterrühren
  • die Masse auf den Tortenboden geben und verstreichen
  • auskühlen lassen (vor dem Servieren am Besten im Kühlschrank aufbewahren)

Das war der ganze Zauber auch schon. Ich dachte beim Verstreichen der Creme erst, es sei zu wenig
Schokoladenguss. Doch beim Aufschneiden haben wir gemerkt, dass es völlig ausreichend ist. Wer aber möchte (oder einen dickeren Tortenboden hat), kann ruhig die doppelte Menge auf dem Boden verstreichen.

Viel Freude und Genuss beim Nachbacken!

Herzlichst, Antonia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s