DIY Fühlwand / Activityboard

Entstehungsprozess Fühlwand Activityboard

Als ich in meiner ehemaligen Arbeitsstätte (Kita) eine Wand mit vielen verschiedenen Dingen zum Spielen, Tasten, Probieren und Entdecken gesehen habe, wusste ich, dass ich so etwas auch später für mein Kind haben möchte. Nun haben wir endlich Gretas Fühlwand fertig gebaut und möchten sie euch hier zeigen.

Das Grundbrett haben wir unserem Laufstall entnommen. (Dieser war nur mit Tüftelei vom Mann höhenverstellbar.) Ich wollte etwas für Greta haben, was ihren Interessen bzw. aktuellen Themen entspricht: Womit sie sich also beschäftigt, woran sie gerade „arbeitet“. Es musste also etwas sein, woran sie sich hochziehen und seitlich lang gehen kann. Deswegen haben wir kurzerhand den Spielbogen auseinander gebaut und Teile davon bei der Fühlwand wieder verwendet. Ein Activityboard bietet aber eben auch andere aktive Sachen: Vor Jahren habe ich einmal ein Angebot mit solch kleinen Tupperdosen gesehen, in welchen sich verschiedene Stoffe/Materialien zum Fühlen befinden. Ein tolles haptisches Erlebnis! Das gehörte für mich auch daran.
Mein Mann kann ❤
Dann habe ich bei Pinterest und Instagram unter den entsprechenden #Fühlwand sowie #Activityboard gesucht und mich inspirieren lassen. Man findet dort allerhand tolle Ideen für verschiedene Altersstufen und vor allem verschiedene Interessen! Die ausgewählten Sachen haben wir dann mit Heißkleber angeklebt bzw. mein Mann hat sie an das Activityboard gebohrt. Einige Dinge wird Greta jetzt noch nicht so verwenden können, wie es später gedacht ist: Beispielsweise wird die Röhre erst einmal nur betastet, geschmeckt oder auch mit etwas darauf geklopft. Da ja zurzeit alles im Mund landet, warten wir noch mit Murmeln o.ä. Daran denkt man als Eltern ja: Wozu ist mein Kind bereits in der Lage? Welche Fähigkeiten kann es erlernen (vielleicht auch in einem überschaubaren Zeitraum) und vor allem: Was ist nicht gefährlich. Die Türkette ist auch etwas, womit sie sich erst später so beschäftigen wird, wie es das Objekt an sich vorgibt. Doch ich finde es vor allem immer wieder spannend, wie Dinge „zweckentfremdet“ oder auch einfach anders als gedacht bespielt werden. Die Türkette schmeckt wohl interessant und bietet ein kühles Tasterlebnis.
Unsere Fühlwand / Activityboard ist fertig!
Aber genug erzählt: Schaut es euch einfach an und hinterlasst mir doch in den Kommentaren weitere Ideen! Habt ihr auch solche Wände (oder Pfade zum Hinlegen) zu Hause? Was ist bei euren Kindern der Renner?
Wir gehen jetzt spielen und entdecken. (vor allem an regnerischen Tagen bietet sich diese Wand als Indoorbeschäftigung super an!)

 

Herzlichst, Antonia
Greta erkundet sie schon fleißig
Fühlwand zum Selbermachen
Fühlwand zum Selbermachen

4 Kommentare zu „DIY Fühlwand / Activityboard

  1. Hey Antonia,
    Ich bin eine der Februarmamis aus dem Elternforum und stöbere immer ganz gerne in deinem Blog rum. Bei der Avtivitywand musste ich lachen, denn genau die gleiche Idee schleppe ich seit seiner Geburt mit mir rum und jetzt ist Noah endlich alt genug um was damit anfangen zu können;)

    Ich habe mir deine Babyzeit durchgelesen und habe viele Parallelen entdeckt und somit nochmal meine eigene Entdeckerzeit durchlebt. Verrückt, dass die Kleinen, auf die wir so lange gewartet haben, jetzt bald schon ein Jahr alt sind. Ich wünsche euch alles Gute und ich werde weiter nachlesen, wie es euch so ergeht. Grüsse von der Avalina

    Gefällt mir

  2. Hallo Avalina,

    vielen Dank für dein Feedback. Hast du schon eine Wand für Noah geplant oder umgesetzt? Vielleicht magst du das Ergebnis dann gerne teilen?! 😀

    Es ist wirklich spannend, wie unterschiedlich dieses so besondere erste Lebensjahr vergangen ist bei den Februarmamis. Nur in einem war es gleich: Vollgestopft von Liebe und Leben! Ich wünsche dir und Noah ebenfalls alles Gute und freue mich, noch öfter von dir hier deine Kommentare und Anregungen zu lesen!
    Liebe Grüße,
    Antonia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s